top of page

Über Positive Psychologie

PERMA Modell, Positive Psychologie für mehr Wohlbefinden
  • Positive Emotions: Entscheide Dich bewusst für positive Gefühle (Freude, Dankbarkeit, Hoffnung, Gelassenheit, Stolz,...)

  • Engagement: Stärken und Werte einsetzen und "im Fluss sein" (Flow-Erleben)

  • Relationships: Zugehörigkeit erleben und Beziehungen aufbauen

  • Meaning: Sinnhaftigkeit erarbeiten und erleben

  • Achievement: Ziele setzen, Ziele erreichen und selbstwirksam handeln

Die Positive Psychologie richtet sich an Menschen in ziel- und ressourcenorientierten individuellen Veränderungsprozessen. Sie befasst sich mit der Frage, was das Leben lebenswert macht. Sie trägt dazu bei, dass Menschen ihre Stärken erkennen und einsetzen, positive Gefühle erleben und dies für ein selbstverantwortliches Leben nutzen.

 

Interventionen der Positiven Psychologie haben zum Ziel, das Wohlbefinden zu fördern und die persönlichen Ressourcen zu erweitern. Sie tragen insgesamt zu beruflichem Erfolg und privatem Glück bei. In Unternehmen entstehen damit neue Handlungs- und Entwicklungsräume, die Innovation und Kreativität fördern. (Quelle: Inntal Institut)

Grundlage für die Positive Psychologie bildet das PERMA Modell nach Prof. Martin Seligman.

 

PERSÖNLICHES WOHLBEFINDEN UND ZUFRIEDENHEIT BERUHT DEMNACH AUF FÜNF SÄULEN:

In meiner Arbeit geht es nicht darum, dass..

...ein Glücksmoment den nächsten jagt. Oder dass wir Gefühle, die wir in unserer Gesellschaft oft als "negativ" labeln (Wut, Ärger, Traurigkeit, Unzufriedenheit) übertünchen. SCHWIERIGE EMOTIONEN GEHÖREN ZUM LEBEN DAZU. Sie sind sogar eine hilfreiche Triebfeder, um den gewünschten Veränderungsprozess anzustoßen. 

  • Wir erarbeiten Deine Stärken und Werte. Was verleiht Dir Sinnhaftigkeit? Wir finden Wege, wie Du Deine Selbsterkenntnis effektiv nutzt und einsetzt.  

  • Wir erarbeiten Strategien, damit Du Dein volles Potenzial ausschöpfst. 

  • Ich begleite Dich in Stress- und Krisensituationen, damit Du widerstandsfähig bleibst und selbstbestimmt handelst. 

Mitgefühl zu üben, ist eines der wenigen Dinge,

damit Zufriedenheit und Glück in unser Leben kommt.

— Dalai Lama

bottom of page