top of page

Du bist (wieder) schwanger?

Herzlichen Glückwunsch! Das kleine Wunder nimmt seinen Lauf. Vor dir und euch liegen aufregende, emotionale und im wahrsten Sinne des Wortes lebensverändernde Monate.

 

Vielleicht fahren deine Gefühle in dieser Zeit Achterbahn: Freude, Glückseligkeit, Euphorie können sich mit Sorgen und Ängsten mischen. Vielleicht macht dir Übelkeit und Müdigkeit zu schaffen. Oder du hast Fragen, was genau auf dich zukommt – vor allem, wenn es das erste Kind ist. „Wieviel“ Pränataldiagnostik möchtest, brauchst du wirklich? Was ist, wenn mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist? Wie gelingt der Start ins neue Familienleben?

Natürlich brauchst du auf deiner Reise zum Baby: 

  • Frauenarzt/-ärztin und (Nachsorge-) Hebamme

  • Auswahl und Anmeldung beim Geburtsort bzw. bei der Geburtsklinik

  • einen Geburtsvorbereitungskurs

Pregnancy Test

AHNUNG

Noch kann ich nicht wiegen, nicht halten in meinem Arm dich winziges Wesen, das ich ahnend erst und doch so nach meinem Herzen trage.

 

Schon jetzt, du werdendes Leben, berührst du das meine ganz tief. 

- Ruth Lingenfelser

Hier findest du Ressourcen, damit du die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen kannst und dich gut auf die Geburt vorbereitest. 

1. Angebote im Netz

 Jana Friedrich - der Hebammenblog 

Podcast "Geburtskanal" www.hebammenblog.de

 Kristin Graf - positive Geburtsvorbereitung 

Podcast "Die friedliche Geburt" und Online-Kurs zur Geburtsvorbereitung www.die-friedliche-Geburt.de

 Carola Hauck - Die sichere Geburt 

Link zum Film "Die sichere Geburt“ und zu ihrem Blog www.femmal.de

 Mother Hood e.V. – Verein für sichere Geburten 

www.mother-hood.de

 Hilfetelefon „Schwangere in Not" 

Bei Zweifel, Fragen oder Ängste. Telefonnummer: 0800 / 40 40 020. Erreichbar rund um die Uhr, kostenlos und anonym. 

Online-oder Chat-Beratung auf www.hilfetelefon-schwangere.de

 Traum(a)Geburt e.V. 

Beratung, Schutz & Fürsorge vor, während und nach der Geburt. Inkl. Safety Cards für den Mutterpass  

www.traumageburtev.de

2. Spezielle Angebote in München

 

 Häberlstrasse 17 

Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein I Pränataldiagnostik-Beratungsstelle

www.haeberlstrasse-17.de

 Geburtshaus München 

Hebammensprechstunde, Schwangeren-Yoga, Geburtsvorbereitung und Rückbildung, Familiencafé. Nicht nur für schwangere Mamas, die im Geburtshaus gebären möchten. www.geburtshaus-muenchen.de

 Hemma Yoga 

Yoga und Pilates für Schwangere, Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungskurse, Pilates und Yoga nach der Geburt, Babymassage, Fenkid, Kinderturnen uvm. 

www.hemma-yoga.de

Vorgeburtliches Yoga mit Laptop

3. Literatur & Verwandtes

 "Das Geburtsbuch" 

Gut vorbereitet dein Baby zur Welt bringen

Nora Imlau mit einem Nachwort Dr. Herbert Renz-Polster

 "Die selbstbestimmte Geburt“ 

Ina May Gaskin

 "Mama werden mit Hypnobirthing" 

So bringst du dein Baby vertrauensvoll und entspannt zur Welt - inkl. Audio-Downloads

Bianca Maria Heinkel

 "Natürliche Geburt nach Kaiserschnitt" 

Praxis-Wissen von der Ärztin - Das VBAC-Buch, das deine nächste Schwangerschaft und Geburt vereinfacht

Dr. med. Ute Taschner

 "Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt" 

Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und geburtshilfliche Fachpersonen 

Dr. med. Ute Taschner und Kathrin Scheck

 "Die Hebammen-Sprechstunde" 

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit - eine einfühlsame Begleitung mit Aromatherapie, Bachblüten, Homöopathie und Pflanzenheilkunde

Ingeborg Stadelmann

"Schwangerschaftsaffirmationen“

Kartenset mit kraftvollen Affirmationen für eine entspannte Schwangerschaft und selbstbestimmte Geburt

Marie-Christin Kelle-Gieseke

Doula-Unterstützung während der Schwangerschaft

4. Doula-Suche

 

Eine Doula (griechisch für "Dienerin") ist eine geburtserfahrene, ausgebildete Frau (z.B. über DiD, GfG), die einer werdenden Mama während der gesamten Dauer der Geburt zur Seite steht. Sie kann sich ganz auf die Bedürfnisse der Frau konzentrieren.

 

Eine Doula ersetzt keine Hebamme oder geburtshilfliches Personal. Sie übernimmt keine medizinischen Tätigkeiten, sondern kümmert sich ausschließlich emotional und körperlich um die Frau während der Geburt. In der Regel bietet sie vor, am und nach dem errechneten Geburtstermin eine Rufbereitschaft an. 

 Doula-Suche 

www.doulas-in-deutschland.de

https://doulas-bng.gfgbayern.de

bottom of page