top of page

Individuelle Schwerpunkte & Indikationen

Geburtstrauma

 Geburtstrauma verarbeiten

Hilfe für Angehörige von Suchtkranken

 Angehörige von Suchterkrankten

Image by Vitolda Klein, schwierige Kindheit verarbeiten, Aufwachsen in dysfunktionale Familiensystemen I Martina Douglass, Coaching, Resilienztrainings, Psychotherapie (HeilPrG), München

Inneres

Kind heilen

Darüber hinaus begleite ich dich bei...

LEICHTEN DEPRESSIVEN VERSTIMMUNGEN Bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit, Interessenverlust, Energiemangel und anderen depressiven Symptomen

ANGSTERKRANKUNGEN Insbesondere die Verhaltenstherapie liefert gute Erfolge bei Menschen, die unter verschiedenen Formen von Angsterkrankungen leiden. Darunter fallen: die Generalisierte Angststörung (GAS), Panikattacken, Sozialphobie oder spezifische Phobien (z. B. vor Spritzen, Blut, Spinnen und anderen Tieren, Höhenangst) sowie die Agoraphobie (Angst vor öffentlichen Plätzen)

ESSTÖRUNGEN Bei Essattacken wie Binge-Eating oder Bulimie (Ess-Brech-Sucht)

SELBSTWERTTHEMEN Bei geringem Selbstwertgefühl oder mangelndem Selbstvertrauen

LEBENSÜBERGÄNGEN UND KRISEN Unterstützung bei Lebensveränderungen wie Scheidung, Verlust eines geliebten Menschen oder auch Erkrankungen, die zu emotionalen Belastungssituationen führen

Wo drückt der Schuh?

_VRE2895_edited_edited.png
bottom of page